Schutz- und Hygienekonzept Gym & Aquacise GmbH

Gem. Vorgaben Swimsports Schweiz vom 29.05.2020

Hallenbad Heuel Rümlang

 

Risikopersonen bezüglich COVID-19

Risikopersonen bezüglich COVID-19 dürfen am Angebot teilnehmen. Die Eigen- und Mitverantwortung aller Teilnehmenden sollen konkret angesprochen werden. Wir empfehlen, dass Risikopersonen bezüglich COVID-19 mit ihrem Arzt Rücksprache nehmen

Anreise, Ankunft und Abreise, Begrüssung & Verabschiedung

Die An- und Abreise soll wenn möglich zu Fuss oder unter Nutzung eines individuellen Verkehrsmittels wie Fahrrad, Motorrad oder Personenwagen vorgenommen werden. Bei Fahrgemeinschaften oder der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel gilt es, die Abstands- und Hygieneregeln stets einzuhalten. Das Tragen einer Hygienemaske wird empfohlen.

Auf eine Begrüssung/Verabschiedung mit Körperkontakt verzichten wir.

Infrastruktur: Garderobe, Wechselzonen

Die maximale Anzahl Personen, die sich gleichzeitig umziehen dürfen, (Vorgabe Hallenbad Rümlang) gut sichtbar an der Türe beschriften. Umzieh-Plätze und entsprechender Abstand kann am Boden, auf den Bänken, bei den Kleiderhacken oder Kästli markiert werden.

Die Teilnehmenden sollen sämtliche Kleider in ihrem Bereich in der Garderobe deponieren, falls sie nicht in einem Kästli weggeschlossen werden können. Das Badetuch und die Duschutensilien sollen im geschlossenen Beutel deponiert werden.

Schuhe sind in einem markierten Bereich zu deponieren, falls sie nicht in einem Kästli weggeschlossen werden können.

Es wird genügend Zeit für den Gruppenwechsel eingeplant. somit gibt es kein Zusammentreffen in den Duschen und Garderoben. Die Wartezone im Bad wird durch die Kursleitung festgelegt und markiert (Einbahnsystem), somit ist der Mindestabstand gewährleistet. Um die Aufenthaltsdauer in den Garderoben zu minimieren, sollen die Haare zuhause gewaschen werden.

Organisation im Becken

Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach der Fläche des Beckens mind. 4m2 pro Person, (Stand 29. Mai 2020). Um den Abstand immer gewährleisten zu können, werden wir nur an Ort trainieren und keine Strömungsläufe anbieten. Wir vermeiden sämtliche Partnerübungen.

Material

Abgesehen von Auftriebsmitteln wie Westen, Gurt etc. vermeiden wir anderes Material. Teilnehmende, die ein persönliches Auftriebsmittel haben, sollen dies verwenden und nach dem Training zuhause reinigen. Persönliches Material wie Widerstandshandschuhe darf eingesetzt werden (keine Fremdbenützung). Nach Beendigung der Lektion sind die Gurte im Wasser auszuziehen und am Rand zu deponieren.

Hinweis: Grundsätzlich wirkt chloriertes Wasser desinfizierend.

Reinigung/Desinfektion/Persönlicher Schutz

  • Teilnehmende dürfen Masken verwenden, es ist aber nicht obligatorisch
  • Wir empfehlen den Teilnehmenden, ein persönliches Hände-Desinfektionsmittel mitzunehmen und Flächen so wenig wie möglich mit den Händen zu berühren (Duschbrausen mit dem Ellbogen starten etc.) Da ein Handlauf/Geländer nicht nach jeder Person durch Leitende desinfiziert werden können, kann sich der Teilnehmende mit seinem persönlichen Desinfektionsmittel schützen
  • Eine regelmässige Flächendesinfektion (Garderoben, Handlauf, Sitzflächen, Toiletten etc.) ist unabdingbar. (Badbetreiber)
  • Bei den Toiletten sollte Hände-Desinfektionsmittel vom Badbetreiber zur Verfügung gestellt werden.

Teilnehmende-Protokollierung & Einverständnis-Erklärung

Der Kursanbieter führt eine Liste mit den Namen und Kontaktdaten der Teilnehmenden. Im Falle einer COVID-19-Infektion können so alle Personen, die mit der erkrankten Person in Kontakt waren, informiert werden.

Wichtig: Sobald Krankheitssymptome wahrgenommen werden, muss die Kursleitung 079 674 82 28

informiert werden!

Teilnehmende sollen VOR dem Kurs über das Schutzkonzept und die spezifische Umsetzung informiert werden. Wir empfehlen, den COVID-19-Gesundheitsfragebogen ausfüllen zu lassen. Die Selbstverantwortung und Solidarität aller Personen sind zentral für die erfolgreiche Umsetzung und der Einhaltung des Schutzkonzepts.

Gültigkeit dieses Schutzkonzeptes: ab dem 08.06.2020 und bis auf weiteres. Bei Bedarf muss das Konzept den Vorgaben angepasst werden.

Esther Weiss

Gym & Aquacise GmbH



News !

Aqua-Training für Menschen mit Übergewicht



Sponsoring

Anja Schlumpf Handballerin TV Uster